• Fragen und Antworten zur Physiotherapie in Springe

Physiotherapeut in Springe | Sven Gross

Häufige Fragen und Antworten

  • Wie schnell bekomme ich einen Termin bei Ihnen?

    Das kommt auf Ihre zeitliche Flexibilität an. Notfalltermine innerhalb von 24 Stunden sind in den meisten Fällen möglich. Da ich keine festen Öffnungszeiten habe, ist eine individuelle Termingestaltung möglich. Spätestens innerhalb einer Woche ist eine Terminvereinbarung garantiert.

  • Gibt es Parkmöglichkeiten in der Nähe der Praxis?

    Direkt vor dem Eingang in die Burgstraße in Springe sind Parkplätze verfügbar. Alternativ bietet sich der große Parkplatz hinter dem Gebäude an.

  • Was mache ich bei Rückenschmerzen?

    Erstmal ist es wichtig die Ursache der Schmerzen zu ermitteln. Anhand einer ausführlichen Anamnese und Befunderhebung kann anschließend eine passende Therapie geplant werden.

  • Brauche ich eine Überweisung von meinem Arzt?

    Eine Überweisung benötigen Sie nicht. Als Heilpraktiker für Physiotherapie ist dem Physiotherapeuten Sven Gross aus Springe möglich, Patienten auch ohne ärztliche Verordnung zu behandeln.

  • Wie ist der Ablauf einer Behandlung?

    Grundlage einer Behandlung ist immer eine ausführliche Anamnese. Daraufhin folgen Untersuchungen, um eine Diagnose stellen zu können. Anschließend wird die Ursache der Problematik gezielt therapiert.

  • Was kostet eine Behandlung?

    Die Preise richten sich nach Aufwand und Behandlungstechnik. Sie können die Preise dem Behandlungsvertrag entnehmen. Im Schnitt zahlt man weniger als 45€ pro halbe Stunde.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Ihre Fragen.